Suche

Integrationsfachdienste

Schriftgröße

Wir beraten Sie bei allen Fragen zu Ihrer Arbeit:

• Information über Hilfsmittel und Arbeitsassistenz und deren Beantragung

• Möglichkeiten der Weiterbildung um neue berufliche Perspektiven zu eröffnen

• Sicherung und Erhalt des Arbeitsplatzes

• Probleme mit Kolleg/-innen und Vorgesetzten

• Drohende Kündigung

Wir unterstützen bei der Arbeitssuche durch:

• Erstellung und Aktualisierung von Bewerbungsunterlagen

• gemeinsame Stellensuche

• Auf Wunsch Begleitung zu Vorstellungsgesprächen

Sie beschäftigen hörgeschädigte Arbeitnehmer/ -innen?

• Wir beraten Sie bei der hörgeschädigtengerechten Gestaltung des Arbeitsplatzes 
   und der Organisation der Arbeitsabläufe.

• Wir informieren Vorgesetzte und Kolleg/-innen über die Besonderheiten der
   Hörschädigung und die Verbesserung der Kommunikation.

• Wir unterstützen bei Problemen und entwickeln auf Ihren Betrieb abgestimmte
   Lösungen.

• Wir vermitteln hörgeschädigte Arbeitskräfte mit unterschiedlichsten Qualifikationen.

• Wir beraten bezüglich finanzieller und technischer Fördermöglichkeiten und
   unterstützen bei der Beantragung.

• Wir unterstützen bei der Einarbeitung.

• Wir informieren über rechtliche Besonderheiten bei der Beschäftigung
   schwerbehinderter Mitarbeiter/-innen.

Wir arbeiten im Auftrag des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz. Unsere Beratung erfolgt in Gebärdensprache, Lautsprachbegleitenden Gebärden oder in Lautsprache und ist kostenlos.